Jugendcafé Style

Das Jugendcafé Style ist ein Treffpunkt für Kinder und Jugendliche aus Senden und allen Ortsteilen!

Im Jugendcafé gibt es die Möglichkeit Billard und Tischkicker zu spielen. Eine große Auswahl an Brettspielen steht bereit. Wer es lieber digital möchte, kann sich an die Playstation setzen und dort mit Freunden zocken. Außerdem gibt es die Möglichkeit den PC mit Internetzugang zu nutzen. Damit es nicht zu ruhig wird, können sich Besucher*innen selbständig mit der Anlage verbinden, um ihre Lieblingslieder über die Boxen laufen zu lassen.

Für alle kreativen Köpfe besteht jederzeit die Möglichkeit, ihr Potential vielfältig zu entfalten und für einen kleinen Unkostenpreis können an der Theke Getränke, Snacks oder Süßigkeiten erworben werden.

Unsere Angebote

Montag, Mittwoch und Freitag: Offener Treff von 16 bis 20 Uhr für Jungs und Mädchen ab 13 Jahren
Ansprechpartner: Sven Renken 0176 112 19 817

Dienstag: Mädelstreff von 15 bis 19 Uhr für Mädchen zwischen 7 und 13 Jahren
Ansprechpartnerin: Desiree Niestroj 0176 112 19 958

Donnerstag: Jungstreff von 15 bis 18 Uhr für Jungs zwischen 7 und 13 Jahren
Ansprechpartner: Dennis Schmid 0176 112 19 840

In der Zeit von April bis Oktober sind wir mit dem Spielmobil in den Ortsteilen Sendens unterwegs. Der gelbe Bus bringt jede Menge Spiel- und Bewegungsmaterial mit. Einfach vorbeikommen und ausprobieren! Die Zeiten werden jeweils vor Beginn der jeweiligen Saison bekannt gegeben und über Plakatwerbung an den Orten ausgehängt.
Ansprechpartner: Sven Renken 0176 112 19 817

Im Rahmen der mobilen Jugendarbeit sind wir im Doppelpack an bevorzugten Aufenthaltsorten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von bis zu 27 Jahren unterwegs. Im selbstgewählten Setting können wir so niederschwellig mit ihnen in Kontakt kommen und etwaige Bedarfe identifizieren. Hier sind wir zu unterschiedlichsten Zeiten unterwegs.
Ansprechpartner: Sven Renken 0176 112 19 817

Ferienzeit bedeutet zum einen auch viel Freizeit! Vor allem in den Sommerferien aber auch in den kürzeren Ferien bieten wir immer wieder Ferienprogramme an. Von Outdooraktivitäten im Wald, über Kreativangebote sowie Medienpädagogische Angebote bis hin zu Ausflügen ist einiges geboten. Die Ferienprogramme werden immer vor den entsprechenden Ferien rausgegeben, sodass noch genug Zeit für die Anmeldung ist!
Ansprechpartner: Sven Renken 0176 112 19 817

Nach der Schule geht’s in die Ausbildung! So die Idealvorstellung. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum dies nicht immer gelingt. Immer wieder führt das zu Frust! In solchen Momenten (oder auch schon vorher) unterstützen wir gerne beim Finden von Stellen, beim Bewerbung schreiben oder auch in der Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs.

Während der gesamten oben aufgeführten Angebote aber auch außerhalb dieser Zeiten steht das Team des Jugendcafe für persönliche Gespräche und Einzelfallberatung zur Verfügung. Vom einfachen “Bock auf mal Plaudern” bis hin zu Krisensituationen haben wir für alles ein offenes Ohr.

Immer wieder finden natürlich auch Veranstaltungen außerhalb der Treffs statt. Kleine Partys, Workshops für die Großen, Konsolenevents, Veranstaltungen im Bereich der politischen Bildung.
Ansprechpartner: Sven Renken 0176 112 19 817

Unser Ziel ist es, ein offenes, attraktives Angebot zu schaffen.

Dabei gelten für uns folgende Prinzipien:

  • Freiwilligkeit – die Teilnahme an all unseren Angeboten ist vollkommen Freiwillig.
  • Offenheit – wir begegnen jungen Menschen offen, unabhängig von ihrer sozialen oder ethnischen.
  • Bedürfnisorientierung – unsere Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen junger Menschen.
  • Toleranz und Rücksichtnahme – Unsere Angebote sind gekennzeichnet durch gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahmen.
  • Gewaltfreiheit – wir achten im Umgang miteinander auf Gewaltfreiheit. Sowohl nonverbal als auch verbal.
  • Respekt gegenüber der Kinder- und Jugendkultur – Wir verstehen die gegenwärtige Kinder- und Jugendkultur als unerlässlichen Teil der Entwicklung und begegnen ihr dementsprechend mit höchstem Respekt.
  • Vernetzung – Um Kinder und Jugendliche gut versorgen und ihnen ein optimales Angebot schaffen zu können vernetzen wir uns innerhalb der Kommune.

Information und Kontakt

Jugendcafé Style Senden
Hauptstraße 34
89250 Senden
Axel Conrady
Telefon: 0176 112 19 864
jugendarbeit.senden(@)jeh-seitz.de

 

Aktuelle Infos zu all unseren Angeboten und Veranstaltungen gibt es auch in den sozialen Medien:
Instagram: juca_senden JuCa Senden (@juca_senden) • Instagram-Fotos und -Videos
Facebook: JuCa Senden JuCa Senden | Facebook