Senden Aktuell

Mitarbeiter (w,m,d) für die Verkehrsüberwachung/ Kommunaler Ordnungsdienst in Vollzeit

Bewegen Sie mit uns Senden

Als zweitgrößte Stadt des Landkreises Neu-Ulm im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben gelegen, zeichnet sich die Stadt Senden für ihre stets moderne, innovative und nachhaltige Stadtentwicklung aus.
 
Eine Vielzahl an attraktiven und leistungsfähigen Geschäften und schönen Wohngebieten, zusammen mit großzügigen Erholungsbereichen und einem lebendigen Vereinsleben, runden die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre der Stadt ab.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Mitarbeiter (w,m,d) für die Verkehrsüberwachung/

Kommunaler Ordnungsdienst

in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • Überwachung des ruhenden Verkehrs
  • Umsetzung und Überwachung der städtischen Satzungen, Verordnungen und Gesetze
  • Ausspruch von Ermahnungen und Verwarnungen bei Verstößen
  • Feststellung von Ordnungswidrigkeiten und Beauftragung von Bußgeldbescheiden
  • Bekämpfung von Ordnungsstörungen
  • Austausch und Abstimmung mit andere Behörden
  • Ermittlungstätigkeiten
  • Protokollierung der Außendiensteinsätze
  • Vorbereitung und Zuarbeit bei der Erstellung von Bußgelbescheiden, Rechnungen sowie Erhebung von Verstößen

 
Wir erwarten:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung sowie idealerweise bereits Berufserfahrung im aufgeführten Aufgabengebiet
  • Gute IT-Kenntnisse (MS-Office, WinOwiG)
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Gepflegtes, sicheres und verbindliches Auftreten sowie körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Abendstunden
  • Hohes Maß an Kommunikations-, Deeskalations- und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

 
Wir bieten:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem kollegialen Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
  • Sehr gute Anbindung an das Netz des ÖPNV
  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend persönlicher Qualifikation bis EG 6 TVöD  
  • Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD
  • Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst
  • Frei am Geburtstag, Heilig Abend, Silvester und ½ Tag am Faschingsdienstag

 
Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen Herr Ummenhofer unter 07307/945-1400.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte, bis spätestens 31.07.2022, vorzugweise per E-Mail, an:
Stadt Senden
Personalwesen
Hauptstraße 34
89250 Senden
personalwesen@stadt-senden.de
 
Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.