Senden Aktuell

Infotag "Musik für Neugierige"

Es ist für Groß und Klein etwas dabei. Natürlich geht es in erster Linie darum, alle Instrumente und Fächer, die in der Musikschule gelernt werden können, kennenzulernen. Dabei stehen alle Lehrkräfte mit Rat und Tat zur Seite. Die Interessierten können das Instrument selber ausprobieren; die Gitarren-, Bläser- und Klavierensembles nutzen die Bühne im großen Saal für ein unterhaltsames Rahmenprogramm und für die Kleinsten gibt es eine Malecke – natürlich mit musikalischen Motiven - und die Möglichkeit, Trommeln zum Mitnehmen zu basteln und zu verzieren.
Außerdem sind die Kinder der musikalischen Früherziehung mit einem Vortrag zu sehen, der gleich zum Mitmachen einlädt. Die örtlichen Musikvereine informieren über ihr Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und stehen als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Der Förderverein und der Elternbeirat kümmern sich gemeinsam um ihr leibliches Wohl und haben zusammen mit der Musikschule ein Quiz organisiert. Für jede erfolgreiche Teilnahme gibt es ein Überraschungspräsent!
Außerdem steht der diesjährige Infotag unter dem Motto „Senden ist bunt“. So wird der Kinderchor passende Lieder vortragen, die Ensembles zeigen, dass Musik verbindet und zum Abschluss der Veranstaltung ist die Bigband erstmalig nach der langen Coronapause wieder zu hören.
Der Eintritt ist kostenlos und wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!