Senden Aktuell

Unterstützungskraft (w,m,d) für das Illertal-Forum Senden "Bürgerhaus" auf 450 EUR Basis - unbefristet

Bewegen Sie mit uns Senden

 Als zweitgrößte Stadt des Landkreises Neu-Ulm im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben gelegen, zeichnet sich die Stadt Senden für ihre stets moderne, innovative und nachhaltige Stadtentwicklung aus.
 
Eine Vielzahl an attraktiven und leistungsfähigen Geschäften und schönen Wohngebieten, zusammen mit großzügigen Erholungsbereichen und einem lebendigen Vereinsleben, runden die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre der Stadt ab.
 
Die Stadtverwaltung Senden/Iller sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Unterstützungskraft (w,m,d)

für das Illertal-Forum Senden „Bürgerhaus“

auf 450 € Basis - unbefristet
  

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Umbau und Abbau der Bestuhlung und der Veranstaltungstechnik
  • Mithilfe bei der Verkabelung
  • Verfrachtung und Auspacken des Equipments
  • Unterstützung der Haustechniker Hausmeistertätigkeiten
  • Betreuung von Veranstaltungen (z.B. Abendkasse, Garderobe, Schließdienst etc.)

 
Wir erwarten:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Arbeit am Abend, an Sonn- und Feiertagen sowie zu unregelmäßigen Arbeitszeiten (Flexibilität)
  • Sorgfältige, zuverlässige verantwortungsbewusste und selbständige Tätigkeit
  • Besitz des Führerscheines Klasse B

 
Wir bieten:

  • Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Selbständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD VKA EG 3
  • Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung nach TVÖD
  • Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst

 
Bei vorab Fragen wenden Sie sich an Herr Trautmann Tel. 07307/945-1200 oder Herrn Ummenhofer 07307/945-1400.

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 22.05.2022, vorzugweise per E-Mail, an:
Stadt Senden
Personalwesen
Hauptstraße 34
89250 Senden
personalwesen@stadt-senden.de

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.