zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
Fairtrade-Town Senden
Aktuelles zu Corona
 
Meldungen
Aktuelles zu Corona
> mehr
Wahlen 2020
> mehr
Termine
Donnerstag, 26.11.2020

Stadt Senden / Energieagentur Ulm, Energieberatung in Kooperation mit der Energieagentur Ulm Anmeldung im Rathaus erforderlich
Sonntag, 29.11.2020

Stadt Senden, ABGESAGT! "Kultur im Advent" Musik und Schattentheater
Sonntag, 29.11.2020

VdK Ortsverband Senden, ABGESAGT! Adventsfeier
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Bildung & Erziehung

Bildung und Teilhabeleistungen

 

Aus dem Programm „Bildungs- und Teilhabeleistungen“ können für Kinder in Kindertageseinrichtungen und Schulen unter bestimmten Voraussetzungen nachstehende Leistungen bezogen werden für

  • gemeinschaftliches Mittagessen in der Schule / Kindertageseinrichtung
  • eintägige Ausflüge der Schule / Kindertageseinrichtungen
  • mehrtägige Klassenfahrten
  • persönlichen Schulbedarf
  • ergänzende angemessene Lernförderung (Nachhilfe)
  • Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft
     - Mitgliedsbeiträge für Sport, Spiel, Kultur, Geselligkeit
     - Unterricht in künsterlischen Fächern (z. B. Musik) und vergleichbare angeleitete Aktivitäten
     - Teilnahme an Freizeiten
  • Schülerbeförderungskosten

Leistungen können nur gewährt werden, wenn der Antragsteller

  • Wohngeld
  • Kinderzuschlag
  • Grundsicherung für Arbeitssuchende nach SGB II
  • oder Hilfe zum Lebensunterhalt (SGB XII)

erhält.
 
Die Leistungen können mit dem Antrag (siehe unten) beim Landratsamt Neu-Ulm / Jobcenter Neu-Ulm beantragt werden.

Anschrift:      FB 26 - Soziale Leistungen
Servicestelle Bildung und Teilhabe
Albrecht-Berblinger-Str. 6
89231 Neu-Ulm


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite