zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
Fairtrade-Town Senden
Aktuelles zu Corona
 
Meldungen
Aktuelles zu Corona
> mehr
Wahlen 2020
> mehr
Termine
Donnerstag, 24.09.2020

Stadt Senden / Energieagentur Ulm, Energieberatung in Kooperation mit der Energieagentur Ulm Anmeldung im Rathaus erforderlich
Donnerstag, 24.09.2020

Kneipp Verein Senden e.V., Mitgliederversammlung Kneipp Verein Senden
Freitag, 25.09.2020

VdK Ortsverband Senden, ABGESAGT! Weinfest
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles zu Corona / Stadt Senden

Öffnung des Rathauses

 

Das Rathaus ist ab dem 04.05.2020 - unter Einschränkungen - wieder geöffnet:

  • Das Rathaus sollte nur aus triftigen Grund aufgesucht werden.
  • Für den Besuch des Bürgerbüros ist eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Für den Besuch der übrigen Stellen im Rathaus wird dringend um eine telefonische Terminvereinbarung gebeten.
  • Es besteht Mundschutzpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung)  beim Betreten des
    Gebäudes  (Mundschutz muss selbst mitgebracht werden)
  • Abstandsregel 2 m
  • Ausgabe der gelben Säcke im Foyer (überwachte Selbstbedienung)

 

Corona | Freiwillige Helfer gesucht

 

Die Stadt Senden sucht freiwillige Helfer in der jetzigen Corona-Epidemie. Wer sich bereit erklären möchte, für Personen, die zur Risikogruppe bei der Corona Erkrankung zählen, vorübergehend Einkäufe oder Erledigungen wie z.B. den Gang zur Apotheke zu übernehmen, kann sich bei der Stadt Senden unter der Rufnummer 07307/945-1212 (Mo-Fr 8-12 Uhr) melden.

Gehören Sie zur Risikogruppe bzw. befinden Sie sich in häuslicher Quarantäne? Benötigen Sie Unterstützung beim Einkaufen, Gassi gehen mit dem Hund oder bei sonstigen wichtigen Botengängen? Es haben sich bereits viele freiwillige Helfer gemeldet, die Sie gerne in diesen Dingen unterstützen möchten. Bitte melden Sie sich bei uns unter Telefon: 07307/945-1212 (Mo-Fr 8-12 Uhr).


 

Aktuelle Informationen der Stadt Senden zu Corona

 

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen der Stadt Senden zu den Beeinträchtigungen aufgrund des Coronaviruses.

Kontaktmöglichkeiten

  1. Wer nach Aufenthalt in einem Risikogebiet Krankheitssymptome zeigt oder Kontakt mit einer infizierten Person hatte, meldet sich bitte unbedingt telefonisch bei der Hausarztpraxis oder den Hilfs- und Notdiensten (kassenärztlichen Bereitschaftsdienst Tel.-Nr. 116 117). und kommt nicht unangemeldet in die Praxis oder Notaufnahme. So werden Ansteckungen vermieden. Am Telefon werden Betroffene dann über weitere Maßnahmen informiert.
  2. Für besorgte Bürgerinnen und Bürger gibt es eine Coronavirus-Hotline des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, an die sich diese mit ihren Fragen wenden können: 09131/6808-5101
  3. Informationen Stadt Senden:
    Infotheke (Sie werden an die entsprechende Stelle weitervermittelt): Telefon 07307/945-0
    Per EMail: info@stadt-senden.de


Aktuelle Fallzahlen aus dem Landkreis Neu-Ulm finden Sie unter:

https://landkreis.neu-ulm.de/de/coronavirus.html


Schulen und Kindergärten (Stand 13.03.2020, 10.30h)

Die Schulen und Kindergärten sind ab Montag, den 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) geschlossen.

Für Kinder mit Eltern in systemrelevanten Berufen (Krankenpfleger, Polizei, Feuerwehr, THW, etc.) wird eine Notbetreuung angeboten.

Voraussetzungen für die Notbetreuung:
1. Beide Elternteile sind in einem systemrelevanten Beruf tätig
2. Alleinerziehende mit systemrelevantem Beruf

In beiden Fällen wird eine Bestätigung des Arbeitgebers benötigt.

Sind Sie auf die Notbetreuung angewiesen?
Melden Sie sich bitte direkt bei Ihrer Einrichtung.
 

Schließung städtischer Einrichtungen

Folgende städtische Einrichtungen sind bis auf weiteres geschlossen:

- See- und Hallenbad
- Eislaufanlage
- Seniorentreff
- Jugendtreff
- Städtische Hallen für Vereinssport
- Musikschule


Abgesagte Veranstaltungen

- Fischmarkt (20.03.2020 - 22.03.2020)
- Josefsmarkt (21.03.2020 - 22.03.2020)
- Verkaufsoffener Sonntag (22.03.2020)
- Lesung im Rahmen der literarische Lesung mit Frau Stolzenburg (23.03.2020)
- Schlüsselübergabe der Aula der GS Wullenstetten (12.03.2020 / verschoben)
- Putzede (28.03.2020 / verschoben)
- Kinderkonzert (21.03.2020 – 22.03.2020)
- Elternkaffee mit Buchausstellung Kindergarten Ay (18.03.2020) 
- 35. Grafikausstellung des Kunstvereins (22.03.2020 - 5.04.2020 / verschoben)
- Kiga Christophorus - Müllsammelaktion (20.03.2020)
- Fahrradbörse Kiga Ay
- Ostereierschießen SV Aufheim (08.04.2020)
- Lesung Literaturfrühling „Erwachen – Gedichte von und mit Rosemarie Miess“ (24.04.2020)
- Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg "Jahreskonzert im Bürgerhaus" (04.04.2020)

Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite