zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
Dienstag, 20.02.2018

Kath. Deutscher Frauenbund ZV Senden, Frauenbund - Kreativ: Basteln für Kranke (weiterer Termin: 13.03.)
Mittwoch, 21.02.2018

Evang.-Luth. Pfarramt Senden, Treffpunkt 60+: Surinam - Land des Weltgebetstags 2018
23.02.2018 bis 25.02.2018

SV Aufheim, Abt. Ski, Ski-Jugendwochenende
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Städt. Veranstaltungen

Ballett-Impressionen (10.03.2018)

 

Am 10. März 2018 um 19 Uhr im Bürgerhaus Senden ist es wieder soweit: die Städtische Musikschule Senden und die Musikschule Dreiklang werden einen Ballettabend präsentieren. Die „Ballett- Impressionen“ werden von 92 Schülerinnen und 4 Schülern in insgesamt 23 Tänzen mit einer bunten Mischung von klassischen und modernen Stücken aufgeführt. Zwei der Tänze wird Klavierpädagogin Inna Tashkalova aus Senden live am Klavier begleiten.

Das Gesamtkonzept, die Choreographie sowie die Kostümentwürfe stammen von Julia Stanescu-Siegmund. Die Kostüme selbst hat die Schneiderin der Ballettakademie Klausenburg, Violeta Chetran genäht,  und für die professionelle Beleuchtung sorgt wieder Siegfried Salke.

Das Programm führt breit gefächert von Tchaikowski, Beethoven, Bach und Mozart über Lindsey Styrling, Lady Gaga und Fifth Harmony zu Yiruma und John Williams.

Im Ensemble tanzen auch Schülerinnen, die zum Teil seit 26 Jahren voller Leidenschaft, Begeisterung und Hingabe am Ballettunterricht teilnehmen. Die Choreographien wurden den Tänzerinnen und Tänzern in den letzten anderthalb Jahren auf den Leib geschneidert. So gelang es, die besonderen Fähigkeiten jedes Einzelnen hervorzuheben.

 

Karten (Reihe 1-11: 10€/erm. 7€, Reihe 12-22: 9€/erm. 6€) sind im Rathaus Senden an der Infotheke mit einer Maximalabgabemenge von 10 Karten ab Freitag, 23.2.2018 zu den üblichen Rathausöffnungszeiten erhältlich.

 

 


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite