zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
Fairtrade-Town Senden
Aktuelles zu Corona
 
Meldungen
Aktuelles zu Corona
> mehr
Wahlen 2020
> mehr
Termine
Sonntag, 29.11.2020

Stadt Senden, ABGESAGT! "Kultur im Advent" Musik und Schattentheater
Sonntag, 29.11.2020

VdK Ortsverband Senden, ABGESAGT! Adventsfeier
Freitag, 04.12.2020

Kath. Deutscher Frauenbund ZV Senden, Stricktreff in der Bücherei
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Stellenausschreibungen

mitMacher gesucht!

 

Hallo!

Sie sind Stadtplaner*in, Architekt*in oder verfügen
über Erfahrung in einer Bauverwaltung?
Sie suchen die Sicherheit in einer Beschäftigung
im öffentlichen Dienst mit großen gestalterischen
Möglichkeiten und einer hervorragenden Zukunftsperspektive?

Dann hat die Stadt Senden das Richtige für Sie:
Wir suchen für den Geschäftsbereich 1 
Planen|Bauen|Umwelt eine*n

mitMACHER (m|w|d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit der Eingruppierung bis EG 11 TVöD.

Wesentliche Aufgaben sind:
Koordination und konzeptionelle Grundlagenarbeit bei verschiedenen stadtbaulicher Maßnahmen 
Beratung, Betreuung und Bearbeitung stadtgestalterischer Fragestellungen 
Steuerung und Projektmanagement komplexer Bauprojekte

Wir erwarten:
ein abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/FH) 
einschlägige Kenntnisse in den Bereichen: 
- Architektur
- Stadtplanung
- öffentliches Baurecht 
- allgemeines Zivilrecht, insbesondere Vertragsarten, die für Bauherren sowie im Grundverkehr relevant sind, ferner VOB, VOL, VOF, Honorarrecht der Architekten und Ingenieure, Vergaberecht 

Wir bieten:
eine herausgehobene und anspruchsvolle Tätigkeit im breiten Spektrum einer kommunalen Bauverwaltung 
ein eingespieltes und motiviertes Mitarbeiterteam 
eine Eingruppierung entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen bis TVöD EG 11
unbefristetes Arbeitsverhältnis 
persönliche und fachliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Auskünfte erhalten Sie von Herrn Marx 07307/945-1100  oder Frau Walter 07307/945-1230.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.11.2020 an die
Stadt Senden
Personalwesen
Hauptstraße 34
89250 Senden
oder per E-Mail an walter.ursula@stadt-senden.de


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite