zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
Fairtrade-Town Senden
Aktuelles zu Corona
 
Meldungen
Aktuelles zu Corona
> mehr
Wahlen 2020
> mehr
Termine
Mittwoch, 20.01.2021

Ev.-Luth. Pfarramt Senden, "Wochenmitte" beten - hören - singen
Donnerstag, 21.01.2021

St. Josef Senioren, Arzneimittel richtig anwenden So funktioniert die Notfalldose Ref: Holger Menzler, Apotheker
Samstag, 30.01.2021

Kath. Deutscher Frauenbund ZV Senden, ABGESAGT! Frauenfrühstück
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Stellenausschreibungen

Ingenieur (w,m,d) für den Bereich Siedlungswasserwirtschaft mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

 

Bewegen Sie mit uns Senden
Als zweitgrößte Stadt des Landkreises Neu-Ulm im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben gelegen, zeichnet sich die Stadt Senden für ihre stets moderne, innovative und nachhaltige Stadtentwicklung aus.

Eine Vielzahl an attraktiven und leistungsfähigen Geschäften und schönen Wohngebieten, zusammen mit großzügigen Erholungsbereichen und einem lebendigen Vereinsleben, runden die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre der Stadt ab.

Wenn Sie mit allen Wassern gewaschen sind, dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stadt Senden als

Ingenieur (w,m,d) für den Bereich Siedlungswasserwirtschaft
mit Tätigkeitsschwerpunkt in der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung


Ihre Aufgaben:
Selbständige Abwicklung von Neubau, Umbau, Erweiterung, Sanierung, Unterhalt und Überwachung der Städtischen Ver- und Entsorgungsanlagen. Hierzu zählen bspw. folgende Tätigkeiten:
 Katasterführung
 Ausschreibung und Vergabe von Lieferungen und Leistungen nach VOL und VOB
 Kontrolle und Steuerung der Kosten, Qualitäten und Termine
 Erstellung von Beschlussvorschlägen für kommunale Beschlussgremien sowie Teilnahme an deren Sitzungen
 Überwachung von Gewährleistungsansprüchen
 Dokumentation von Gesamtprojekten

Wir erwarten:
 Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Uni, TH, FH) der Fachrichtung Siedlungswasser-wirtschaft, Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
 Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft
 Grundkenntnisse in der VOB (Teil A-C) und HOAI (einschließlich DIN-Vorschriften)
 Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) sowie idealerweise Erfahrungen mit dem Programm GIS
 Teamfähigkeit, Selbstbewusstes Auftreten, gepflegte Umgangsformen sowie Freude an der Arbeit und Kommunikation mit Kunden/externen Dienstleistern

Wir bieten:
 Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem kollegialen Team
 Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
 Sehr gute Anbindung an das Netz der ÖPNV
 Leistungsgerechte Vergütung entsprechend persönlicher Qualifikation bis EG 11 TVöD
 Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD
 Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst
 Frei am Geburtstag, Heilig Abend, Silvester und ½ Tag am Faschingsdienstag

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen Herr Nolle unter 07307/945-1170 oder Frau Manigk unter 07307/945-1230.

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2021 an die: Stadt Senden Personalwesen Hauptstraße 34 89250 Senden oder per E-Mail an: manigk.sarah@stadt-senden.de


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite