zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
Fairtrade-Town Senden
Aktuelles zu Corona
 
Meldungen
Aktuelles zu Corona
> mehr
Termine
Sonntag, 05.12.2021

RSV Wullenstetten, Weihnachtsfeier RSV Wullenstetten Abteilung Turnen - bitte fragen Sie ggf. beim Veranstalter nach, ob diese coronabedingt stattfindet
09.12.2021 bis 12.12.2021

Stadt Senden, ABGESAGT! Weihnachtsmarkt SENDEN LEUCHTET
Freitag, 10.12.2021

Schützenverein "Adler" Hittistetten-Witzighausen e.V., Christbaumschießen - bitte fragen Sie ggf. beim Veranstalter nach, ob diese coronabedingt stattfindet
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Stellenausschreibungen

Eismeister/Rettungsschwimmer (w,m,d) für die Eislaufanlage und das See- und Hallenbad der Stadt Senden in Voll- oder Teilzeit

 

Bewegen Sie mit uns Senden

Als zweitgrößte Stadt des Landkreises Neu-Ulm im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben gelegen, zeichnet sich die Stadt Senden für ihre stets moderne, innovative und nachhaltige Stadtentwicklung aus.

 

Eine Vielzahl an attraktiven und leistungsfähigen Geschäften und schönen Wohngebieten, zusammen mit großzügigen Erholungsbereichen und einem lebendigen Vereinsleben, runden die kinder- und familienfreundliche Atmosphäre der Stadt ab.

 

Wasser und Eis sind Ihre Leidenschaft? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Eismeister/Rettungsschwimmer (w,m,d)

für die Eislaufanlage und das See- und Hallenbad der Stadt Senden

in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

In den Wintermonaten, in der Regel vom 01.10. bis 31.03. eines jeden Jahres, arbeiten Sie als Eismeister (w,m,d) in der Eislaufanlage und übernehmen folgende Aufgaben:

  • Verantwortung für die Vorbereitung und Instandhaltung der Eislauffläche
  • Betreuung der Ammoniak-Anlage
  • Schließdienste, Kontrolle Gebäude/Gebäudetechnik
  • Kassentätigkeit
  • Führung von Verbrauchslisten
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten vor und nach dem Eislaufbetrieb
  • Bei Bedarf Verkehrssicherung (Schneeräumung, Splitten, Salzen)

 

In den Sommermonaten, sowie ggf. aushilfsweise auch in den Wintermonaten, erfolgt ein Einsatz im See- und Hallenbad als Rettungsschwimmer. Hier übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Aufsicht und Betreuung des Badebetriebs im See- und Hallenbad
  • Sicherstellung der Einhaltung von Ordnung und Sicherheit sowie der Bade- und Betriebsordnung
  • Mitwirkung bei der Überwachung der technischen Anlagen und der Wasserqualität
  • Kassenadministration
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten vor und nach dem Badebetrieb

 

Wir erwarten:

  • Einschlägige abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (beispielsweise als Mechatroniker, Anlagen- oder Kfz-Mechaniker (w,m,d))
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsschwimmer (w,m,d) oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Technisches Grundverständnis und handwerkliches Geschick
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und die Bereitschaft, sich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • Sicheres und bürgernahes Auftreten sowie korrekte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Dienst nach Dienstplan im Schichtbetrieb sowie an Wochenenden, in Abendstunden, an Feiertagen

 

Wir bieten:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einem kollegialen Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Sehr gute Anbindung an das Netz der ÖPNV
  • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend persönlicher Qualifikation bis EG 5 TVöD
  • Jahressonderzahlung und Leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD
  • Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst
  • Frei am Geburtstag, Heilig Abend, Silvester und ½ Tag  am Faschingsdienstag

 

Telefonische Auskünfte erteilen Ihnen Herr Öchsle unter 07307/902-010 oder Frau Fischer unter 07307/945-1410.

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach dem Sozialgesetzbuch IX werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite