zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
Samstag, 26.05.2018

RSV Wullenstetten, Abt. Tennis, Tennis Pfingstturnier
Sonntag, 27.05.2018

Dino Live-Show Germany, "Dino-Live-Show" 14 und 16 Uhr Mitmachshow für Kinder ab 3 Jahren Tickets nur Vorort an der Tageskasse
Donnerstag, 31.05.2018

Kath. Pfarramt Senden, Festgottesdienst, anschl. Fronleichnamsprozession
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Meldungen & Berichte

Erfolgreiches Neujahrskonzert

 

Erfolgreiches Neujahrskonzert

Neujahrskonzert erbringt 4.396,70 € zugunsten „Senden hilft“

Ein stolzes Ergebnis: Der Reinerlös des diesjährigen Neujahrskonzerts, das am 7. Januar vom Polizeiorchester Bayern unter dem Motto „Mit Schwung ins BLAUE Jahr“ aufgeführt wurde, beläuft sich auf exakt 4.396,70 Euro. Das Geld geht an die Aktion „Senden hilft“.

 

„Ich danke allen Beteiligten für ihr großes Engagement, das einen solchen Erfolg überhaupt erst möglich gemacht hat“, sagte Bürgermeister Raphael Bögge und ergänzte: „Die Konzertbesucherinnen und -besucher erlebten nicht nur einen tollen Abend, sondern unterstützten mit dem Kauf der Eintrittskarten eine wichtige Aktion, die dazu beiträgt, dass Sendener Bürgerinnen und Bürgern in kurzfristigen sozialen Notlagen und ohne Umwege sowie bürokratischen Aufwand finanziell geholfen werden kann.“

Weitere Informationen zu der Aktion „Senden hilft“ sowie ein Antragsformular erhalten Sie im Internet unter www.stadt-senden.de. Im Rathaus hilft gerne Frau Raphaela Ott unter der E-Mail-Adresse Ott.raphaela@stadt-senden.de weiter.

Die Bankverbindungen der Stadt Senden, die für Spenden zugunsten der Aktion „Senden hilft“ genutzt werden können, lauten:

Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen

IBAN: DE54 7305 0000 0430 4019 27, BIC: BYLADEM1NUL

Volksbank Senden

IBAN: DE75 6309 0100 0720 5000 01, BIC: ULMVDE66

VR-Bank Neu-Ulm

IBAN: DE67 7306 1191 0001 8000 94, BIC: GENODEF1NU1

Postbank München

IBAN: DE87 7001 0080 0012 4088 06, BIC: PBNKDEFF

Bitte beachten Sie, dass Sie unbedingt auf dem Einzahlungsbeleg Ihre genaue Anschrift und den Verwendungszweck „Senden hilft“ vermerken, sodass eine Spendenquittung ausgestellt werden kann.


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite