zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
Samstag, 23.06.2018

Stadt Senden, Bürgerfest mit den "Bätscher Buam"
Samstag, 23.06.2018

Lindenhofschule Senden, Lindenhoffest
Donnerstag, 28.06.2018

Turnverein Senden-Ay, Jahreshauptversammlung
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Meldungen & Berichte

Telekom startet Netzausbau in Senden

Spatenstich mit Erster Bürgermeister Raphael Bögge am 19. Juni
 

Vielfältiges Programm!

Serenadenkonzert am 1. Juli mit MV Senden-Ay-Oberkirchberg
 

Nordic Walking für Senioren

Seniorentreff Senden erweitert das Angebot!
 

Schüler der Lindenhofschule lernen das Rathaus kennen

Informativer Vormittag mit Zweiter Bürgermeister Josef Ölberger
 

Senden feiert!

Am 23. Juni findet das Bürgerfest auf dem Marktplatz statt
 
13.06.2018

Schutz der Bevölkerung steht an erster Stelle

Eichenprozessionsspinner sorgt für neue Sperrungen im Stadtgebiet
 

"Bätscher Buam" kommen nach Senden!

Am 23. Juni findet das Bürgerfest auf dem Marktplatz statt
 
Pressekonferenz

Mehr Wohnraum für Senden

Erster Bürgermeister Raphael Bögge stellt Konzeptentwurf
„Wohnbauland und Wachstumsstrategie für Senden“ vor
 

Zum Wohle der Stadt Senden

Stadtrat: Erster Bürgermeister Bögge verabschiedet Beate Altmann
und vereidigt Rainer Sandberg
 

"Ein guter Tag für Senden"

Stadtrat bringt „Fahrradstadt Senden“ auf den Weg
 
Erster Bürgermeister mit Ehepaar Braunger

Gleich zwei Diamantene Hochzeiten

Erster Bürgermeister Bögge gratuliert den Ehepaaren Braunger und Offinger
 

"Sonnenblumen" verschönern Senden

Gemeinsame Aktion von der Stadt Senden und der Lebenshilfe
 
Erster Bürgermeister Raphael Bögge im Inteview mit DONAU 3 FM
18.05.2018

Zur Entwicklung Sendens

Vorstellung des Entwurfs eines Strategiepapiers zum Thema "Wohnbauland und Wachstumsstrategie für Senden"
 

Herausforderung gemeistert!

Antenne Bayern-Aktion: Bürgermeister Bögge bedankt sich
bei Helfern und Sponsoren
 
03.05.2018

Zukunftsfähigkeit der Stadt sichern

Bürgermeister Bögge mahnt Realismus beim Investitionsprogramm an
 
Logo senden connect

SENDEN-CONNECT ist online

 

Neue Homepage: Nähere Informationen zum Funkinternet für Senden unter www.senden-connect.de


 

Erfolgreiches Neujahrskonzert

Ein stolzes Ergebnis: Der Reinerlös des diesjährigen Neujahrskonzerts, das am 7. Januar vom Polizeiorchester Bayern unter dem Motto „Mit Schwung ins BLAUE Jahr“ aufgeführt wurde, beläuft sich auf exakt 4.396,70 Euro. Das Geld geht an die Aktion „Senden hilft“.
 

Freiwillige Feuerwehr wählte ihr Führungspersonal

Bis auf den letzten Platz besetzt war am Mittwochabend, 21. März, der Große Lehrsaal der Stützpunktfeuerwehr Senden in der St.-Florian-Straße. Auf der Tagesordnung stand die Wahl des Kommandanten und seines Stellvertreters.
 

Innovationskraft aus Senden

Mehrmals im Jahr besucht Bürgermeister Raphael Bögge ortsansässige Unternehmen. Neben einem Einblick in die Betriebsabläufe geht es Sendens Stadtoberhaupt insbesondere darum, mit den Verantwortlichen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam Lösungen bei aktuellen Fragestellungen zu entwickeln. Am Montag, 19. März, besuchte er die bredent group in Witzighausen, ein international tätiges, familiengeführtes Unternehmen, das seit mehr als vier Jahrzehnten mit hoher Kompetenz Einzelprodukte und Systemlösungen für den Dentalmarkt entwickelt und produziert.
 
Foto: SWR/Peter A. Schmidt

"Hannes und der Bürgermeister zu Gast in Senden"

Hierarchie hin – Hierarchie her: „Hannes und der Bürgermeister“ muss es heißen, nicht etwa umgekehrt! Mag auch der Bürgermeister eines kleinen, bescheidenen Städtchens irgendwo im Schwäbischen – dort, wo die Schwaben noch handfest sind – sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, dem nichts so sehr am Herzen liegt wie das Wohl und Wehe seiner Bürger, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein – wenn’s irgendwo klemmt, erschallt der Ruf durch die Amtsräume: „Dr Hannes soll reikomma!“
 

EVS 2018 - warum die Teilnahme wichtig ist

Landesamt für Statistik sucht noch Haushalte, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen
 
Tag der offenen Tür 2018 an der WiSS
06.03.2018

Großer Besucherandrang am Tag der offenen Tür der WiSS

Auch in diesem Jahr öffnete die Städtische Wirtschaftsschule Senden für alle interessierten zukünftigen Schüler, deren Eltern und zahlreiche weitere Gäste ihre Türen, um einen Einblick in das vielseitige Schulleben zu geben.
 
01.03.2018

Kreativ mit Pinseln und Farben

Raphael Bögge und Rathausmitarbeiter unterstützen Ostermalaktion der Lebenshilfe Donau-Iller
 
26.02.2018

Voranmeldung zur zweijährigen Wirtschaftsschule

An der Städtischen Wirtschaftsschule Senden läuft ab Montag, 26.02.2018 die Voranmeldezeit
 

Neue Öffnungszeiten Rathaus

Ab 2017 bleibt das Sendener Rathaus am Mittwochnachmittag geschlossen
 
11.01.2016

Neues Eingangstor für Senden

Auf dem GPS Gelände entsteht Wohnraum
Am Freitag wurde der städtebauliche Vertrag zur Entwicklung der ehemaligen Uhrenfabrik Senden vorgestellt. Verantwortlich für die Umsetzung des städtebaulichen Konzepts ist eine Partnerschaft der GPS (Gewerbepark Senden) mit den operativen Partnern OSWA Planen und Bauen (Ingersheim) und der AVONIA Real Estate aus Leinfelden-Echterdingen.
 

Chronologie zur Stadtentwicklung

Die Chronologien der Projekte „Bahnhofsumfeld Ortsstraße/Hauptstraße“ und „Unterführung Robert-Bosch-Straße/Haydnstraße“ ermöglichen einen transparenten Einblick in die einzelnen Planungsschritte und schaffen ein besseres Verständnis ...
 

Resolution gegen Extremismus

Alle gesellschaftlichen und politischen Gruppen, insbesondere in der Stadt Senden, sind aufgefordert Extremismus in all seinen Formen demokratisch zu verurteilen und zu bekämpfen.
Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite