zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
Samstag, 18.11.2017

Maier Veranstaltungsbüro, Ursberg, Fashion-Flohmarkt - Kult für alle Shopping-Queens! Kontakt: maier-veranstaltungsbuero@t-online.de
Samstag, 18.11.2017

Fußballverein Ay, Herbstrock mit DJ Ecki
Montag, 20.11.2017

KAB OV Witzighausen/Wullenstetten, "Selbstbestimmung am Lebensende - Rechtzeitig vorsorgen" Vortrag zum Thema Patientenverfügung
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Umweltglossar

Sperrmüllentsorgung

 

Die Sperrmüll-Entsorgung erfolgt durch:

1. Selbstanlieferung auf unserem Umschlagplatz im Wertstoffhof „Kompostieranlage“ (kostenpflichtig)

Städtische Gebühren für Sperrmüll:

Annahme-Pauschale (bis 10 kg)   2,00 Euro
Ab 11 kg Sperrmüll                       0,20 Euro/kg



2. Direktanlieferung zur Müllverbrennungsanlage Weißenhorn

Der Landkreis hat für Kleinanlieferer folgende Preise festgesetzt:

Kleinanlieferwaage: Anlieferung mit einem beladenen Fahrzeug
bis einschl. 7,5 t
bis 40 kg 3,44 € pauschal
    über 40 kg 0,10 €/kg
Großanlieferwaage: Anlieferung mit einem beladenen Fahrzeug
ab 7,5 t
bis 100 kg 8,60 € pauschal
    über 100 kg 0,10 €/kg

 

Anlieferungen bis 100 Euro sind bar zu begleichen.
Die Bezahlung mit EC-Karte ist möglich!

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Abfallberater des Landkreises
Neu-Ulm (Abfallwirtschaftsbetrieb): Herrn Metzinger, Telefon (07309) 878-229

Unser Tipp:
Sperrmüll-Gegenstände, für die sich vielleicht noch Interessenten finden lassen, in der Umweltecke des Stadtboten zum Verschenken anbieten. Diese Anzeige ist kostenlos!
Anzeigenannahme beim Sendener Stadtboten (Druckerei Rommel), Telefon (07307) 2077, unter dem Stichwort „Umweltecke“.

Und noch ein Tipp:
Verkauf noch gebrauchsfähiger Gegenstände auf Flohmärkten:
Auf dem Sendener Festplatz (Danziger Straße) findet jeden Donnerstag und jeden Samstag ein Flohmarkt statt. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Herr Gröbner von der Stadt Senden, Telefon (07307) 945-136.

Öffnungszeiten der Müllverbrennungsanlage Weißenhorn:
(Daimlerstraße 36, Weißenhorn)

Montag bis Freitag 7.00 – 17.00 Uhr (Gewerbe und Privatbürger)
Samstag 9.00 – 12.00 Uhr (nur für private Anlieferer!)
Unser Tipp: Bei Anlieferung von Montag bis Freitag weniger Wartezeit!


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite