zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
Montag, 20.11.2017

KAB OV Witzighausen/Wullenstetten, "Selbstbestimmung am Lebensende - Rechtzeitig vorsorgen" Vortrag zum Thema Patientenverfügung
Mittwoch, 22.11.2017

Stadtbücherei Senden, Vorlese- und Bastelnachmittag für Kinder von 5-8 Jahren Anmeldung erforderlich
24.11.2017 bis 05.01.2018

Modellbahnfreunde Senden e.V., 19. Modelleisenbahnausstellung Öffnungszeiten: werktags 9.30-19.30 Uhr
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Bildung & Erziehung / Kindergärten / Kiga Witzighausen

Gründe für die Erstellung einer Konzeption

 

Die Konzeption soll der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung unserer Einrichtung dienen. Wir wollen Profil zeigen und von unserer Arbeit berichten, um sie nach außen transparent zu machen.

Der Träger – die Stadt Senden mit ihrem Bürgermeister und den Stadträten – soll wissen, welche Einrichtung er trägt. Eine Konzeption dient der Verständigung mit den Erzieherinnen und Eltern und hilft bei der Suche neuer MitarbeiterInnen.

Die Eltern sollen über die pädagogische Arbeit in „ihrem“ Kindergarten informiert werden. Wir wollen Transparenz und Offenheit den Eltern gegenüber zeigen, damit die Eltern „hinter unserer Arbeit stehen“ und uns in angemessener Weise unterstützen können. Wir wollen die Erziehung der Eltern ergänzen, unterstützen und auf die veränderten Lebenssituationen der Familien reagieren.

Wir Erzieherinnen wollen eine gemeinsame Basis für unsere Arbeit schaffen, auf der wir uns verständigen können. Die Konzeption bildet den gemeinsamen Rahmen unserer Einrichtung. Sie ermöglicht es uns, unsere Arbeit zu reflektieren, uns darzustellen und unserer Möglichkeiten und Grenzen zu vergewissern. Die Konzeption soll der Leitfaden unserer Arbeit sein. Ebenso dient die Konzeption als Einarbeitungs- und Orientierungshilfe für neue MitarbeiterInnen sowie als Medium zur Darstellung nach außen.

Die Kinder gewinnen aus der Konzeption und ihrer Umsetzung im Alltag Sicherheit und Orientierungsmöglichkeit. Sie erleben Verlässlichkeit und Beständigkeit und profitieren von der Verständigung unter den Erwachsenen und der Qualität der pädagogischen Arbeit.


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite