zur Startseite
Schriftgröße ändern A A A
StartseiteKontaktDatenschutzImpressum
Aktuelles
Verwaltung
Bürger Service
Behörden & Einrichtungen
Stadt
Wirtschaft
Gesundheit & Soziales
Bildung & Erziehung
Freizeit & Kultur
Gastronomie & Unterkunft
 
Termine
24.11.2017 bis 05.01.2018

Modellbahnfreunde Senden e.V., 19. Modelleisenbahnausstellung Öffnungszeiten: werktags 9.30-19.30 Uhr
Samstag, 25.11.2017

Musikverein "Dorfmusikanten" Aufheim, Jahreskonzert "Hörbücher"
Samstag, 25.11.2017

Donau-Iller Werkstätten Senden, Weihnachtsmarkt
> alle Termine anzeigen
SCHNELLINFO
Sie befinden sich hier: Startseite / Aktuelles / Meldungen & Berichte

Zusätzliche Absperrung der Alten Weberei aus Sicherheitsgründen (04.11.2016)

 

Am gestrigen Donnerstag, 3. November, prüfte ein von der Stadt beauftragter Statiker die baulichen Strukturen der Alten Weberei in Senden. Die vorläufigen Ergebnisse dieser Prüfung veranlassten die Stadtverwaltung Senden, noch am heutigen Freitag, 4. November, zusätzliche Sicherungsmaßnahmen in die Wege zu leiten. Die Untersuchung zeigte nämlich, dass ein Einsturz von Teilen der Dachkonstruktion infolge von Regen oder Schneefall nicht mehr ausgeschlossen werden kann.

 

„Sicherheit und Schutz der Bürgerinnen und Bürger haben höchste Priorität“, sagt Sendens Bürgermeister Raphael Bögge und ergänzt: „Deshalb werden noch am heutigen Freitag zusätzliche Sicherungsmaßnahmen umgesetzt.“

Diese beinhalten die Errichtung von zusätzlichen Bauzäunen und die Anbringung weiterer Warnhinweise. Die Stadtverwaltung Senden appelliert an alle Bürger-innen und Bürger – insbesondere Kinder und Jugendliche – Abstand zu dieser potentiell lebensgefährlichen Industrieruine zu halten und sich unter keinen Umständen einen unbefugten Zutritt zu verschaffen.


Startseite Seitenanfang Textanfang
zur Startseite